Blog Aktuelles

15 grüne Startups, deren nachhaltige Produkte und Innovationen Sie kennen sollten

Sogenannte „grüne“ Startups sind neu gegründete Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell auf einer Idee der Nachhaltigkeit und Umweltschonung aufbauen. Sie machen allein in Deutschland mehr als 21 % aller Neugründungen aus. (Quelle: Green Startup Monitor 2020) In ganz Europa entstehen auf diesem Sektor über 100.000 Unternehmen! Solche Größenordnungen kann niemand mehr übersehen, grüne Startups rücken folglich immer stärker in den öffentlichen Fokus. Wir stellen Ihnen 15 nachhaltige Unternehmen vor, die den grauen Alltag bunter und ökologischer machen.

04.06.2020 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (6 Kommentare)

Home-Office: Tipps für einen stressarmen Arbeitsalltag in den eigenen vier Wänden

Home-Office bringt einige Vorzüge mit sich: lange Arbeitswege mit Staus oder Zugverspätungen fallen weg, Arbeitszeiten können flexibler gestaltet werden und die Kosten für Büroausstattungen und -mieten sind günstiger. Allerdings bedeutet die Arbeit in den eigenen vier Wänden auch Umstellung, weniger Bewegung und – wie aktuell durch die Ausgangsbeschränkungen der Coronavirus-Pandemie – gleichzeitig auch Multitasking. Denn arbeitende Mütter und Väter müssen dieser Tage auch 24/7 für Ihre Kinder da sein und neben der Arbeit auch Schule und Freizeitgestaltung unter einen Hut bringen. Damit Sie trotz des Stresses Ihren Alltag bestmöglich meistern, haben wir einige Home-Office Tipps für Sie zusammengetragen.  

03.04.2020 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (1 Kommentar)

Nachhaltig gärtnern: 10 Tipps zum Umweltschutz im Garten

Natur erleben, an der frischen Luft sein und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun: Gärtnern ist ein Hobby mit vielen Vorteilen. Immer mehr Menschen bepflanzen und verschönern ihren Garten, Balkon oder Blumenkasten auf dem Fensterbrett. Auch wenn gärtnern ein „grünes“ Hobby ist – meist lässt es sich noch umweltverträglicher gestalten. Wir geben Ihnen zehn Tipps, wie Sie nachhaltig gärtnern.

26.03.2020 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Mülltonnenverkleidung: Was Sie unbedingt wissen sollten

Mülltonnen sind im Haushalt unentbehrlich. Neben strahlenden Häuserfassaden, blühenden Beeten oder im schön gestalteten Garten sind die Abfallbehälter für Vielermann jedoch ein Dorn im Auge. Offene Deckel, Verschmutzung und Gestank? Durch Mülltonnenverkleidungen werden Müllstandsflächen aufgewertet und Abfallbehälter clever versteckt. Neben der optischen Verbesserung schützen sie auch vor Wildtieren, die sich an den Mülltonnen und ihren Inhalten zu schaffen machen könnten. Außerdem lassen sich die Boxen auch umfunktionieren, z.B. zur Lagerung von Gartengeräten, Feuerholz oder Fahrrädern. Was Sie vor der Anschaffung Ihrer eigenen Mülltonnenverkleidung – ob zur Unterbringung Ihrer Tonnen oder als Unterstand für andere Gegenstände – wissen und beachten sollten, das verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

12.03.2020 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (1 Kommentar)

Nachhaltige Mode: Berlin als Green-Fashion-Hauptstadt

Immer mehr Menschen möchten mit ihren Konsumentscheidungen dazu beitragen, dass auf der Welt Ressourcen geschont werden und die Natur für künftige Generationen erhalten bleibt. Aus diesem Grund orientiert sich auch die Modebranche gerade neu: Viele Labels und Unternehmen setzen auf Kleidung aus umwelt- und sozialverträglicher Produktion. Die Hauptstadt dieser Bewegung ist Berlin: Mode nachhaltig zu shoppen ist hier besonders einfach. Wir zeigen Ihnen, warum die Bundeshauptstadt auch die grüne Modehauptstadt ist und worauf Sie achten müssen, wenn Sie nachhaltige Kleidungsstücke einkaufen wollen.

28.02.2020 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)