Um Ihnen einen bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet Berlin Recycling Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Infos OK
FAQ

FAQ

Blaue Glasflaschen gehören in die Buntglascontainer. Welche Gläser wohin gehören, wird hier genauer beschrieben.

Nein, das ist ein Gerücht. Die unterschiedlichen Glassorten werden natürlich getrennt abgefahren.

Unsere Glasiglus sind in allen Bezirken Berlins zu finden. Wo genau, sehen Sie hier.

Ganz einfach. Schauen Sie einfach hier in unseren Ladetagskalender für planmäßige Verschiebungen im Betriebsablauf.

Selbstverständlich. Wir liefern Container in unterschiedlichen Größen direkt auf Ihr Grundstück oder vor Ihre Haustür und kümmern uns um alle Abläufe und Entsorgungsnachweise. Hier sehen Sie, welche Größen und Arten von Containern wir anbieten und was diese kosten.

Ja. Unsere modernen Anlagen für Glasrecycling können Verschlüsse ohne Probleme aussortieren.

Getränkeverpackungen sind wegen ihrer Beschichtung ein klassischer Fall für die Wertstofftonne.

Nein, Taschentücher und Küchenkrepp kommen in den normalen Hausmüll. Was sonst noch in die Papiertonne gehört und was nicht, sehen Sie hier.

Aus DVDs und CDs werden hochwertige Recyclingprodukte gewonnen. Am besten geben Sie sie daher getrennt von Hüllen und Verpackungen bei den Recyclinghöfen der BSR ab.

Unsere Umleerbehälter haben ein Fassungsvermögen von 120 bis 4500 Liter. Die verfügbaren Maße für Ihren Zweck finden Sie hier.