Wir bringen Berlins #NACHWUCHS in Bewegung.

 

Was könnte nachhaltiger sein, als sich für Kinder und Jugendliche einzusetzen?

Aus diesem Grund engagieren wir uns bereits seit einigen Jahren fokussiert und intensiv in der Kinder- und Jugendförderung.

Gemeinsam mit den Berlin Recycling Volleys um Nachwuchsbotschafter und Nationalspieler Anton Brehme möchten wir möglichst viele Kinder und Jugendliche in Berlin in Bewegung bringen und bestenfalls für den (Volleyball-)Sport begeistern.

Eine ganz besondere Möglichkeit bietet dabei Jahr für Jahr das große Talente-Camp. Jedes Jahr zu Sommerferien-Beginn heißt es im Sand von BeachMitte „Schmettern was das Zeug hält“, wobei der Spaßfaktor ganz klar im Vordergrund steht.

Es kribbelt schon in den Fingern?

Dann nichts wie los!

Unser Berlin Recycling Volleys Talente-Camp

 

Eine weitere Möglichkeit bietet ganzjährig die Berlin Recycling Crowd. Über die Crowdfunding-Plattform konnten bereits über 420.000 Euro an 82 Nachwuchsprojekte ausgeschüttet werden. Damit werden wertvolle Angebote angestoßen, gefördert und fortgeführt.

Ganz egal ob neue Trikots im Sportverein, die Renovierung des Jugendraums, eine Photovoltaikanlage für das Dach des Vereinsheims oder ein inklusives Projekt. Alle Berlinerinnen und Berliner haben die Möglichkeit ihr persönliches Herzensprojekt online vorzustellen und von zahlreichen Vorteilen zu profitieren.

Dank der engmaschigen Betreuung der Projekte durch erfahrene Crowdfunding-Profis sind auf Seiten der Projektstartenden keinerlei technische oder inhaltliche Vorkenntnisse für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne erforderlich.

Die Erfolgsquote liegt bei 90%!

hamster hugo finger

Bildnachweise

© Berlin Recycling Volleys Talente-Camp: Jürgen Engler; Michael Hundt