Um Ihnen einen bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet Berlin Recycling Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Infos OK
Blog Aktuelles

Nachhaltiger Konsum: Wie beeinflussen Umweltaspekte unsere Kaufentscheidungen im Alltag?

Bio, Fair Trade, Regional – wenn wir heute einkaufen gehen, entdecken wir auf vielen Produkten Umweltsiegel und -zeichen, die uns aufzeigen, ob ein Produkt „nachhaltig“ ist. Inwiefern beeinflussen diese Kennzeichnungen unser Einkaufsverhalten? Was können wir bewirken, wenn wir zu umweltbewussten Waren greifen? Mehrere Studien sind diesen Fragen auf den Grund gegangen und haben untersucht, wie wichtig nachhaltiger Konsum uns Verbrauchern wirklich ist. Wir zeigen die wichtigsten Ergebnisse im Überblick und sagen Ihnen, wie Sie im Alltag (noch) nachhaltiger einkaufen können.

15.03.2019 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Gehalt eines Müllwerkers: So viel verdienen Sie bei Berlin Recycling

Ob am Frühstückstisch, auf dem Weg zur Arbeit, im Büro oder beim (Online-) Einkauf nach Feierabend: Bei fast jeder Tätigkeit – egal ob im privaten Haushalt oder im Unternehmen - fallen jede Menge Abfälle an. Damit wir im Müll nicht buchstäblich versinken und Abfälle recycelt werden können, wird schnell klar: Ohne Müllwerker würden wir ziemlich alt aussehen. Doch wie wird man „Müllmann“? Welche Anforderungen müssen bereits bei der Bewerbung erfüllt sein? Welche Herausforderungen im Alltag gemeistert werden? Was verdient man bei der Müllabfuhr? Wir haben das Berufsbild genau unter die Lupe genommen und geben Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Arbeit als Müllwerker.

26.02.2019 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (1 Kommentar)

Upcycling in Hotellerie und Gastronomie: 5 Unternehmen, die zeigen, wie es geht

Wiederverwertung, Nachhaltigkeit und Ressourcenersparnisse: All das ermöglicht Upcycling für Ihren Hotel- oder Gastronomiebetrieb. Beschäftigt man sich näher mit dem Trend, wird schnell klar: Upcycling ist schon längst in der Hotellerie und Gastronomie angekommen. Ob einzelne Einrichtungsgegenstände oder ganzheitliche Konzepte, ob das kleine Café von nebenan oder große Hotelketten: Weltweit wird bereits „upgecycelt“. Wir stellen Ihnen in unserem Artikel fünf Unternehmen vor, die zeigen, wie Upcycling in Hotels oder Restaurants umgesetzt werden kann – und wie auch Sie davon profitieren können. Aber auch Privatpersonen können von tollen Ausflugszielen und Restauranttipps profitieren.

18.01.2019 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Grüne Vorsätze: 12 Ideen für ein nachhaltiges, neues Jahr

Ein neues Jahr hat begonnen – und damit auch die Zeit der guten Vorsätze. Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, Gewohnheiten zu überdenken und den Alltag umweltfreundlicher zu gestalten. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, mit welchen grünen Vorsätzen fürs neue Jahr Sie Müll vermeiden, Energie sparen und nachhaltiger leben können. Picken Sie sich einen Vorsatz heraus – oder machen Sie die Profi-Variante und setzen Sie jeden Monat einen grünen Vorsatz um.

04.01.2019 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Müllschlucker: Belastung für die Umwelt?!

Müllschlucker vereinfachen einigen Berliner Mietern das Leben. Statt den Müll nach unten zu bringen, um diesen in einer der Tonnen im Hof oder im Müllraum zu entsorgen, wird er über eine sogenannte Müllabwurfanlage vom jeweiligen Stockwerk direkt in den Müllcontainer befördert. Müllschlucker belasten jedoch die Umwelt und weisen darüber hinaus viele weitere Nachteile auf. Welche das sind und wie Müllschlucker durch umweltschonendere Maßnahmen ersetzt werden können, stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor.

08.02.2019 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)