Auf Basis des Abfallverzeichnis (Abfallverzeichnis-Verordnungs - AVV) werden alle entstehenden Abfälle eingestuft und mit einer Abfallschlüsselnummer versehen. Diese setzt sich aus 3 Zahlenpaaren mit je 2 Ziffern zusammen und besteht somit aus sechs Zahlen.

Zusammensetzung der Abfallschlüsselnummer

Aufbau

Die Aufschlüsselung ergibt eine sechsstelligen Abfallschlüssel. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

  • 01 XX YY - Der erste Zahlenblock ermittelt die Herkunft des Abfalls (Kapitel)
  • XX 01 YY - Die zweite Zahl ermittelt die brachentypische Entstehung des Abfalls (Untergruppen)
  • XX YY 01 - Die dritte Zahl ist eine nummerische Auflistung aller entstehenden Abfälle (Abfallschlüsselnummer)

Beispiel: Abfallschlüssel: 01 01 01 Abfälle aus dem Abbau von metallhaltigen Bodenschätzen.

Die Kapitel der AVV

Im ersten Schritt wird die Herkunft des entstandenen Abfalls ermittelt. Dazu ist die AVV in 20 Kapitel unterteilt (AVV 01, AVV 02 ... usw.), welche sich auf meist auf Branchen beziehen. Um Abfälle einzustufen wird erst in den Kapiteln 1- 12 oder 17 - 20 gesucht. Ist keines der genannten Kapitel zutreffend, ist eine Zuordnung zu den Kapiteln 13 - 15 zu prüfen. Ist auch hier keine Einstufung möglich, erfolgt die Prüfung in Kapitel 16. 

Diese Kapitel bilden den ersten Block der insgesamt sechstelligen Abfallschlüsselnummer. Im zweiten Block wird die branchentypische Entstehung des Abfalls katalogisiert, gefolgt von einer nummerischen Aufzählung im dritten Block.

Nicht zuzuordnende Abfälle (a. n. g. - anderweitig nicht genannt)

Ist der angefallene Abfall nicht eindeutig zu bestimmen,  kommen die Abfallschlüsselnummer mit den Ziffern 99 zum tragen.

Beispiel: 20 01 99 - Sonstige Fraktionen a. n. g.

Mit der Abkürzung "a. n. g." (anderweitig nicht genannt) endet die Abfallschlüsselnummer, welche nicht genau zuzuordnen ist. Es wird zur Einstufung das Kapitel mit der Untergruppen verwendet, der der Tätigkeit in der Abfallerzeugung (Schritt 1 / Kapitel) entspricht oder am nächsten kommt.

Für Rückfragen dazu nutzen Sie gern unser Kontaktformular.

Gefährliche Abfälle

Abfälle, welche nach der Einstufung in dem Abfallverzeichnis als "Gefährliche Abfälle" eingestuft werden, werden mit einem Sternchen gekennzeichnet. Diese werden umgangssprachlich auch als "Sterchenabfälle" oder "Sonderabfälle" bezeichnet. 

Beispiel: 17 06 01* = "Dämmmaterial, das Asbest enthält"

Möglichkeiten der Entsorgung

Für die Entsorgung einzelner Abälle der Abfallschlüsselnummern, bieten wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten an. Mit unserem Containerdienst, Big Bag´s oder per Selbstanlieferung können gekennzeichnete Abfälle entsorgt werden.

Zusätzlich informieren wir Sie bei zahlreichen Abfallschlüsselnummern über Besonderheiten der Entsorgung. Sollten Sie Rückfragen zur Entsorgung einzelner Abfälle oder zur Abfallverzeichnis-Verordnung AVV haben, nutzen Sie gern unser Kontaktformular.

20 Kapitel der Abfallverzeichnis-Verordnung AVV

Um Abfälle einzuordnen ist das Abfallverzeichnis in 20 Kapitel unterteilt, welche die Branche des entstandenen Abfalls wiedergeben.

Kapitel 01 Kapitel 02 Kapitel 03 Kapitel 04 Kapitel 05
Kapitel 06 Kapitel 07 Kapitel 08 Kapitel 09 Kapitel 10
Kapitel 11 Kapitel 12 Kapitel 13 Kapitel 14 Kapitel 15
Kapitel 16 Kapitel 17 Kapitel 18 Kapitel 19 Kapitel 20

Abfallverzeichnisverordnung (AVV) Hauptkapitel und Untergruppen mit Abfallschlüsselnummern

Hier dargestellt sind die 20 Kapitel mit den jeweiligen Untergruppen

AVV 01 Abfälle, die beim Aufsuchen, Ausbeuten und Gewinnen sowie bei der physikalischen und chemischen Behandlung von Bodenschätzen entstehen
Abfallschlüssel 01 01 Abfälle aus dem Abbau von Bodenschätzen
Abfallschlüssel 01 03 Abfälle aus der physikalischen und chemischen Verarbeitung von metallhaltigen Bodenschätzen
Abfallschlüssel 01 04 Abfälle aus der physikalischen und chemischen Weiterverarbeitung von nichtmetallhaltigen Bodenschätzen
Abfallschlüssel 01 05 Bohrschlämme und andere Bohrabfälle
AVV 02 Abfälle aus Landwirtschaft, Gartenbau, Teichwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei sowie der Herstellung und Verarbeitung von Nahrungsmitteln
Abfallschlüssel 02 01 Abfälle aus Landwirtschaft, Gartenbau, Teichwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei
Abfallschlüssel 02 02 Abfälle aus der Zubereitung und Verarbeitung von Fleisch, Fisch und anderen Nahrungsmitteln tierischen Ursprungs
Abfallschlüssel 02 03 Abfälle aus der Zubereitung und Verarbeitung von Obst, Gemüse, Getreide, Speiseölen, Kakao, Kaffee, Tee und Tabak, aus der Konservenherstellung, der Herstellung von Hefe und Hefeextrakt sowie der Zubereitung und Fermentierung von Melasse
Abfallschlüssel 02 04 Abfälle aus der Zuckerherstellung
Abfallschlüssel 02 05 Abfälle aus der Milchverarbeitung
Abfallschlüssel 02 06 Abfälle aus der Herstellung von Back- und Süßwaren
Abfallschlüssel 02 07 Abfälle aus der Herstellung von alkoholischen und alkoholfreien Getränken (ohne Kaffee, Tee und Kakao)
AVV 03 Abfälle aus der Holzbearbeitung und der Herstellung von Platten, Möbeln, Zellstoffen, Papier und Pappe
Abfallschlüssel 03 01 Abfälle aus der Holzbearbeitung und der Herstellung von Platten und Möbeln
Abfallschlüssel 03 02 Abfälle aus der Holzkonservierung
Abfallschlüssel 03 03 Abfälle aus der Herstellung und Verarbeitung von Zellstoff, Papier, Karton und Pappe
AVV 04 Abfälle aus der Leder-, Pelz- und Textilindustrie
Abfallschlüssel 04 01 Abfälle aus der Leder- und Pelzindustrie
Abfallschlüssel 04 02 Abfälle aus der Textilindustrie
AVV 05 Abfälle aus der Erdölraffination, Erdgasreinigung und Kohlepyrolyse
Abfallschlüssel 05 01 Abfälle aus der Erdölraffination
Abfallschlüssel 05 06 Abfälle aus der Kohlepyrolyse
Abfallschlüssel 05 07 Abfälle aus Erdgasreinigung und -transport
AVV 06 Abfälle aus anorganisch-chemischen Prozessen
Abfallschlüssel 06 01 Abfälle aus Herstellung, Zubereitung, Vertrieb und Anwendung (HZVA) von Säuren
Abfallschlüssel 06 02 Abfälle aus HZVA von Basen
Abfallschlüssel 06 03 Abfälle aus HZVA von Salzen, Salzlösungen und Metalloxiden
Abfallschlüssel 06 04 Metallhaltige Abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 06 03 fallen
Abfallschlüssel 06 05 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung
Abfallschlüssel 06 06 Abfälle aus HZVA von schwefelhaltigen Chemikalien, aus Schwefelchemie und Entschwefelungsprozessen
Abfallschlüssel 06 07 Abfälle aus HZVA von Halogenen und aus der Halogenchemie
Abfallschlüssel 06 08 Abfälle aus HZVA von Silicium und Siliciumverbindungen
Abfallschlüssel 06 09 Abfälle aus HZVA von phosphorhaltigen Chemikalien und aus der Phosphorchemie
Abfallschlüssel 06 10 Abfälle aus HZVA von stickstoffhaltigen Chemikalien, aus der Stickstoffchemie und der Herstellung von Düngemitteln
Abfallschlüssel 06 11 Abfälle aus der Herstellung von anorganischen Pigmenten und Farbgebern
Abfallschlüssel 06 13 Abfälle aus anorganisch-chemischen Prozessen a. n. g.
AVV 07 Abfälle aus organisch-chemischen Prozessen
Abfallschlüssel 07 01 Abfälle aus Herstellung, Zubereitung, Vertrieb und Anwendung (HZVA) organischer Grundchemikalien
Abfallschlüssel 07 02 Abfälle aus HZVA von Kunststoffen, synthetischem Gummi und Kunstfasern
Abfallschlüssel 07 03 Abfälle aus HZVA von organischen Farbstoffen und Pigmenten (außer 06 11)
Abfallschlüssel 07 04 Abfälle aus HZVA von organischen Pflanzenschutzmitteln (außer 02 01 08 und 02 01 09), Holzschutzmitteln (außer 03 02) und anderen Bioziden
Abfallschlüssel 07 05 Abfälle aus HZVA von Pharmazeutika
Abfallschlüssel 07 06 Abfälle aus HZVA von Fetten, Schmierstoffen, Seifen, Waschmitteln, Desinfektionsmitteln und Körperpflegemitteln
Abfallschlüssel 07 07 Abfälle aus HZVA von Feinchemikalien und Chemikalien a. n. g.
AVV 08 Abfälle aus Herstellung, Zubereitung, Vertrieb und Anwendung (HZVA) von Beschichtungen (Farben, Lacke, Email), Klebstoffen, Dichtmassen und Druckfarben
Abfallschlüssel 08 01 Abfälle aus HZVA und Entfernung von Farben und Lacken
Abfallschlüssel 08 02 Abfälle aus HZVA anderer Beschichtungen (einschließlich keramischer Werkstoffe)
Abfallschlüssel 08 03 Abfälle aus HZVA von Druckfarben
Abfallschlüssel 08 04 Abfälle aus HZVA von Klebstoffen und Dichtmassen (einschließlich wasserabweisender Materialien)
Abfallschlüssel 08 05 Nicht unter 08 aufgeführte Abfälle
AVV 09 Abfälle aus der fotografischen Industrie
Abfallschlüssel 09 01 Abfälle aus der fotografischen Industrie
AVV 10 Abfälle aus thermischen Prozessen
Abfallschlüssel 10 01 Abfälle aus Kraftwerken und anderen Verbrennungsanlagen (außer 19)
Abfallschlüssel 10 02 Abfälle aus der Eisen- und Stahlindustrie
Abfallschlüssel 10 03 Abfälle aus der thermischen Aluminium-Metallurgie
Abfallschlüssel 10 04 Abfälle aus der thermischen Bleimetallurgie
Abfallschlüssel 10 05 Abfälle aus der thermischen Zinkmetallurgie
Abfallschlüssel 10 06 Abfälle aus der thermischen Kupfermetallurgie
Abfallschlüssel 10 07 Abfälle aus der thermischen Silber-, Gold- und Platinmetallurgie
Abfallschlüssel 10 08 Abfälle aus sonstiger thermischer Nichteisenmetallurgie
Abfallschlüssel 10 09 Abfälle vom Gießen von Eisen und Stahl
Abfallschlüssel 10 10 Abfälle vom Gießen von Nichteisenmetallen
Abfallschlüssel 10 11 Abfälle aus der Herstellung von Glas und Glaserzeugnissen
Abfallschlüssel 10 12 Abfälle aus der Herstellung von Keramikerzeugnissen und keramischen Baustoffen wie Ziegeln, Fliesen, Steinzeug
Abfallschlüssel 10 13 Abfälle aus der Herstellung von Zement, Branntkalk, Gips und Erzeugnissen aus diesen
Abfallschlüssel 10 14 Abfälle aus Krematorien
AVV 11 Abfälle aus der chemischen Oberflächenbearbeitung und Beschichtung von Metallen und anderen Werkstoffen; Nichteisenhydrometallurgie
Abfallschlüssel 11 01 Abfälle aus der chemischen Oberflächenbearbeitung und Beschichtung von Metallen und anderen Werkstoffen (z.B. Galvanik, Verzinkung, Beizen, Ätzen, Phosphatieren, alkalisches Entfetten und Anodisierung)
Abfallschlüssel 11 02 Abfälle aus Prozessen der Nichteisen-Hydrometallurgie
Abfallschlüssel 11 03 Schlämme und Feststoffe aus Härteprozessen
Abfallschlüssel 11 05 Abfälle aus Prozessen der thermischen Verzinkung
AVV 12 Abfälle aus Prozessen der mechanischen Formgebung sowie der physikalischen und mechanischen Oberflächenbearbeitung vom Metallen und Kunststoffen
Abfallschlüssel 12 01 Abfälle aus Prozessen der mechanischen Formgebung sowie der physikalischen und mechanischen Oberflächenbearbeitung von Metallen und Kunststoffen
Abfallschlüssel 12 03 Abfälle aus der Wasser- und Dampfentfettung (außer 11)
AVV 13 Ölabfälle und Abfälle aus flüssigen Brennstoffen (außer Speiseöle und Ölabfälle, die unter Kapitel 05, 12 oder 19 fallen)
Abfallschlüssel 13 01 Abfälle von Hydraulikölen
Abfallschlüssel 13 03 Abfälle von Isolier- und Wärmeübertragungsölen
Abfallschlüssel 13 04 Bilgenöle
Abfallschlüssel 13 05 Inhalte von Öl-/Wasserabscheidern
Abfallschlüssel 13 07 Abfälle aus flüssigen Brennstoffen
Abfallschlüssel 13 08 Ölabfälle a. n. g.
AVV 14 Abfälle aus organischen Lösemitteln, Kühlmitteln und Treibgasen (außer Abfälle, die unter Kapitel 07 oder 08 fallen)
Abfallschlüssel 14 06 Ölabfälle a. n. g.
AVV 15 Verpackungsabfall, Aufsaugmassen, Wischtücher, Filtermaterialien und Schutzkleidung (a. n. g.)
Abfallschlüssel 15 01 Verpackungen (einschließlich getrennt gesammelter kommunaler Verpackungsabfälle)
Abfallschlüssel 15 02 Aufsaug- und Filtermaterialien, Wischtücher und Schutzkleidung
AVV 16 Abfälle, die nicht anderswo im Verzeichnis aufgeführt sind
Abfallschlüssel 16 01 Altfahrzeuge verschiedener Verkehrsträger (einschließlich mobiler Maschinen) und Abfälle aus der Demontage von Altfahrzeugen sowie der Fahrzeugwartung (außer 13, 14, 16 06 und 16 08)
Abfallschlüssel 16 02 Elektrische und elektronische Geräte und deren Bauteile
Abfallschlüssel 16 03 Fehlchargen und ungebrauchte Erzeugnisse
Abfallschlüssel 16 04 Explosivabfälle
Abfallschlüssel 16 05 Gase in Druckbehältern und gebrauchte Chemikalien
Abfallschlüssel 16 06 Batterien und Akkumulatoren
Abfallschlüssel 16 07 Abfälle aus der Reinigung von Transport- und Lagertanks und Fässern (außer 05 und 13)
Abfallschlüssel 16 08 Gebrauchte Katalysatoren
Abfallschlüssel 16 09 Oxidierende Stoffe
Abfallschlüssel 16 10 Wässrige flüssige Abfälle zur externen Behandlung
Abfallschlüssel 16 11 Gebrauchte Auskleidungen und feuerfeste Materialien
AVV 17 Bau- und Abbruchabfälle (einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten)
Abfallschlüssel 17 01 Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik
Abfallschlüssel 17 02 Holz, Glas und Kunststoff
Abfallschlüssel 17 03 Bitumengemische, Kohlenteer und teerhaltige Produkte
Abfallschlüssel 17 04 Metalle (einschließlich Legierungen)
Abfallschlüssel 17 05 Boden (einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten), Steine und Baggergut
Abfallschlüssel 17 06 Dämmmaterial und asbesthaltige Baustoffe
Abfallschlüssel 17 08 Baustoffe auf Gipsbasis
Abfallschlüssel 17 09 Sonstige Bau- und Abbruchabfälle
AVV 18 Abfälle aus der humanmedizinischen oder tierärztlichen Versorgung und Forschung (ohne Küchen- und Restaurantabfälle, die nicht aus der unmittelbaren Krankenpflege stammen)
Abfallschlüssel 18 01 Abfälle aus der Geburtshilfe, Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten beim Menschen
Abfallschlüssel 18 02 Abfälle aus Forschung, Diagnose, Krankenbehandlung und Vorsorge bei Tieren
AVV 19 Abfälle aus Abfallbehandlungsanlagen, öffentlichen Abwasserbehandlungsanlagen sowie der Aufbereitung von Wasser für den menschlichen Gebrauch und Wasser für industrielle Zwecke
Abfallschlüssel 19 01 Abfälle aus der Verbrennung oder Pyrolyse von Abfällen
Abfallschlüssel 19 02 Abfälle aus der physikalisch-chemischen Behandlung von Abfällen (einschließlich Dechromatisierung, Cyanidentfernung, Neutralisation)
Abfallschlüssel 19 03 Stabilisierte und verfestigte Abfälle
Abfallschlüssel 19 04 Verglaste Abfälle und Abfälle aus der Verglasung
Abfallschlüssel 19 05 Abfälle aus der aeroben Behandlung von festen Abfällen
Abfallschlüssel 19 06 Abfälle aus der anaeroben Behandlung von Abfällen
Abfallschlüssel 19 07 Deponiesickerwasser
Abfallschlüssel 19 08 Abfälle aus Abwasserbehandlungsanlagen a. n. g.
Abfallschlüssel 19 09 Abfälle aus der Zubereitung von Wasser für den menschlichen Gebrauch oder industriellem Brauchwasser
Abfallschlüssel 19 10 Abfälle aus dem Schreddern von metallhaltigen Abfällen
Abfallschlüssel 19 11 Abfälle aus der Altölaufbereitung
Abfallschlüssel 19 12 Abfälle aus der mechanischen Behandlung von Abfällen (z. B. Sortieren, Zerkleinern, Verdichten, Pelletieren) a. n. g.
Abfallschlüssel 19 13 Abfälle aus der Sanierung von Böden und Grundwasser
AVV 20 Siedlungsabfälle (Haushaltsabfälle und ähnliche gewerbliche und industrielle Abfälle sowie Abfälle aus Einrichtungen), einschließlich getrennt gesammelter Fraktionen
Abfallschlüssel 20 01 Getrennt gesammelte Fraktionen (außer 15 01)
Abfallschlüssel 20 02 Garten- und Parkabfälle (einschließlich Friedhofsabfälle)
Abfallschlüssel 20 03 Andere Siedlungsabfälle

Rückfragen zur Entsorgung von Abfällen aus dem Abfallverzeichnis

Falls Sie Fragen zum Abfallverzeichnis haben oder eine persönliche Beratung wünschen, können Sie gerne das nachfolgende Kontaktformular nutzen.