Eine Baustelle ohne Abfall ist unvorstellbar. In vielen Fällen lassen sich anfallende Abfallarten nicht trennen. Insbesondere bei kleineren Baustellen wäre ein getrenntes Entsorgen von Bauschutt und Baumischabfällen unwirtschaftlich oder das Mieten mehrerer Container aus Platzgründen nicht möglich. Der entstandene Baumischabfall durchläuft durch die unterschiedliche Beschaffenheit der Stoffe einen aufwendigen Sortierprozess. Berlin Recycling liefert Ihnen mit unserem Containerdienst die optimale Lösung für Ihren Abfall.

Im Baumischabfall können folgende Abfälle entsorgt werden: Holz, Kunststoffe, Mineralische Abfälle, Metalle, Verpackungen, Reste von Bauabfälle, Weitere

Hinweis: Wir entsorgen in Berlin. In Brandenburg nur auf Anfrage.

Übersicht Inhalt

  1. Übersicht Angebote
  2. Bestellung Container
  3. Tausch- / Abholung
  4. Containergrößen
  5. Befüllbedingungen
  6. Voraussetzungen / FAQ
  7. Weitere Entsorgungsmöglichkeit
  8. Weitere Informationen
  9. Kontakt

Unsere Leistungen für die Entsorgung von Baumischabfälle im Überblick

Was kostet ein Container für Baumischabfall?

Absetzcontainer bis inkl. 10 m³ und Abrollcontainer ab 11,5 m³ bieten wir zum Pauschalpreis inkl. Entsorgung und Transport an.

Baumischabfall-Container

 Container für Baumischabfall
Verfügbare Containergrößen und Preise*

Muldencontainer (pro Leerung)

2 m³ 300,00 € 
3 m³: 305,00 € 
5,5 m³: 425,00 € 
7 m³: 505,00 € 
10 m³: 605,00 € 

Abrollcontainer (pro Leerung)

12 m³: 970,00 €
13 m³: 985,00 € 
18 m³: 1.190,00 €
30 m³: 1.240,00 € 
40 m³: 1.820,00 €  

Aufstellkosten pro Fahrt
(Stellen, Abziehen oder Zwischenleerung/Tausch)

keine

Containermiete

10 Tage kostenfrei, danach 5,50 € netto pro Tag pro Container zzgl. 19% MwSt.

Leerungsrhythmus

wöchentlich
14-täglich
alle 4 Wochen
alle 8 Wochen
einmalig
auf Abruf

Vertragslaufzeit auf Anfrage
Lieferzeit Innerhalb von 2 Werktagen
Zusatzkosten

Leerfahrten, welche von Berlin Recycling unverschuldet sind: 148,00 € netto (zzgl. gültiger MwSt).
Leerfahrten entstehen u. a. durch Überladung oder unzugängliche Container.
Weitere Kosten durch Fehlbefüllungen mit Fremdstoffen (siehe Befüllbedingungen).

Alternative Entsorgung
  • Big Bag für 109,20 € netto (zzgl. gültiger MwSt.)

*Netto-Preisangaben pro Entleerung zzgl. aktuell gültiger MwSt.

 

Bestellung und Vertrag

Bestellen Sie bei uns einen Container, wird dieser innerhalb von zwei bis drei Werktagen gestellt. Für kurzfristige Stellungen nutzen Sie bitte unseren direkten Kontakt

Die Angebote für Absetzcontainer / Muldencontainer (bis 10 m³) und Abrollcontainer (ab 11,5 m³)verstehen sich als Pauschalangebote und beinhalten

            1. Lieferung / Abholung des Containers

            2. Miete des Containers bis zu 10 Tage

            3. Verwertung des eingefüllten Baumischabfalls

Unser Serviceteam steht Ihnen für alle Anliegen zur Verfügung. Nutzen Sie ihren persönlichen Kontakt:

Tausch oder Abholung beauftragen

Ist Ihr Container voll und kann abgeholt werden oder Sie benötigen einen Tausch, können Sie dies jederzeit über unser Kontaktformular oder in unserem Kundenportal beauftragen. 

Größe unserer Baumischabfall Container

Je nach Umfang des Vorhabens fallen unterschiedlich große Mengen Baumischabfall an. Wir bieten Ihnen Container in unterschiedlichen Größen an, damit die Baumischabfälle in einem Schwung abtransportiert werden können. Um die Preise dafür zu reduzieren, empfehlen wir nach Möglichkeit

  • Die Bestellung je eines Containers für Bauschutt und Baumischabfall
  • Bei wenig Platz die Lieferung eines Abrollcontainers oder 
  • mehrere Container mit kurzem Tausch-Rhythmus

Muldencontainer

Container für Baumischabfall 3m³Container für Baumischabfall 5,5m³Container für Baumischabfall 7m³Container für Baumischabfall 8m³Container für Baumischabfall 10m³

Abrollcontainer

Container für Baumischabfall 11,5m³Container für Baumischabfall 12m³Container für Baumischabfall 13m³Container für Baumischabfall 18m³

Container für Baumischabfall 24m³Container für Baumischabfall 25m³Container für Baumischabfall 30m³Container für Baumischabfall 40m³

Was gehört in den Baumischabfall-Container?

In dem Container dürfen folgende Abfallarten entsorgt werden. Für Betonbruch bieten wir ebenfalls eine spezialisierte Lösung, das Betonrecycling an. Möchten Sie Rigips entsorgen (oder andere auf Gips basierende Baumaterialien), bieten wir ebenfalls einen speziellen Container an.

  1. Folien
  2. unbehandeltes Holz A1-A3
  3. Bauschutt in kleinen Mengen
  4. Tapeten, Papier und Pappe
  5. Kunststoffe und Materialien aus Kunststoff
  6. Altmetall
  7. Verpackungen
  8. Kabelreste
  9. Textilien

Für anfallenden Sperrmüll, empfehlen wir einen separaten Container über unseren Containerdienst zu bestellen. Darüber können auch andere Abfälle wie z. B. Möbel entsorgt werden. Um gefährliche Abfälle wie Asbest und Dachpappe zu entsorgen, bieten wir Ihnen separate Möglichkeiten über unseren Containerdienst oder per Selbstanlieferung.

Eine Übersicht über die Abfälle, die nicht entsorgt werden können, finden Sie hier.

Big Bags

Alternativ zu unseren Containern, bieten wir Ihnen die Entsorgung über unsere Big Bags an. Gerade wenn die Container zu groß sind oder Ihr Baumischabfall an schwer erreichbaren Stellen anfällt, erhalten Sie so die optimale Entsorgungslösung.

Weitere Besonderheiten und Voraussetzung für eine Containerlieferung - FAQ

Damit wir alles wie gewünscht liefern und aufstellen können, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Wie wird der Container beladen?

Verteilen Sie den Inhalt bitte gleichmäßig und eben, so dass die Ladekanten nicht überschritten werden bzw. sich der Deckel leicht schließen lässt!

Ist der Untergrund geeignet?

Der Untergrund sollte eben uns fest sein. Eine Stellung auf schrägem Untergrund, Rasen oder Erde kann zum abrutschen oder einsinken führen. Gleiches gilt, wenn eine Grube ausgehoben werden soll. Wir der Behälter im Garten nahe einer Grube gestellt, kann es zu Verrutschungen kommen. Gerade im Garten wird dies oft unterschätzt.

Ist ausreichend Platz vorhanden?

Bitte beachten Sie das die Behälter rückwärts abgesetzt werden und somit ausreichend Platz für den Container und den Absetzkipper gegeben ist. Als Orientierung dient die unten aufgeführte Tabelle. Alternativ kann der Container auch am Straßenrand abgestellt werden.

Was muss ich bei der Stellung auf der Straße beachten?

Falls Sie mehr als zehn Tage benötigen oder der Container mehr als 10 Quadratmeter der Straßenfläche einnimmt, muss eine Sondergenehmigung beim Tiefbauamt eingeholt werden. Nehmen Sie in diesem Fall mit den Behörden Kontakt auf. Neben der Bearbeitungszeit von bis zu einem Monat kommen Kosten für die Genehmigung auf Sie zu. Weitere Informationen und den Kontakt finden Sie im Service-Portal Berlin unter Straßenrechtliche Sondernutzung Schrottcontainer.

Was muss bei der Zufahrt beachtet werden?

Damit die Stellung und Abholung reibungslos vonstatten gehen kann, muss die Zufahrt für unsere Fahrzeuge möglich sein. Die Absetzkipper, auf welchen unsere Muldencontainer angeliefert werden, brauchen weniger Platz als sogenannte Abrollcontainer. Als Orientierung dient die unten aufgeführte Tabelle.

 

FahrzeugtypDurchfahrtshöheDurchfahrtsbreiteRangierlängeAbsetzhöhe
Absetzkipper (für Container 3 m³ bis 10 m³)

mind. 3,5 Meter

mind. 3 Meter

mind. 12 Meter

mind. 5 Meter

Containerabgleiter (für Container ab 11,5 m³)

mind. 4 Meter

mind. 3,5 Meter

mind. 18 Meter

mind. 6 Meter

 

Was passiert mit dem Baumischabfall?

In der Recyclinganlage wird der Baumischabfall sortiert. Dabei werden die verschiedenen Materialien voneinander getrennt. Dies kann manuell oder maschinell erfolgen. Ziel ist es, verwertbare Materialien wie Holz, Metall und Kunststoff von nicht verwertbaren Abfällen zu trennen. Materialien, die nicht recycelt werden können, werden umweltgerecht entsorgt, oft in Deponien oder durch energetische Verwertung (Verbrennung zur Energiegewinnung). Das Ziel ist es, so viel wie möglich aus den Baumischabfällen zu recyceln, um die Umwelt zu schonen und Ressourcen zu sparen. Dies erfordert eine sorgfältige Trennung und Verarbeitung der verschiedenen Materialien.

Sie haben weitere Fragen zum Containerdienst?

Sie haben weitere Fragen zu unserem Containerservice für Baumischabfall? Nutzen Sie unseren persönliche Kontakt zur Beratung.

Sie erreichen uns telefonisch unter

Tel: (030) 60 97 20 19

Fax: (030) 60 97 20 46