Schreibtisch im BüroWo gehobelt wird, da fallen Späne – dieses Sprichwort lässt sich auch auf das Büro übertragen. An besonders produktiven Tagen fallen Abfälle an, nach Ablauf der Lagerungsfrist müssen alte Aktenordner entsorgt werden oder der Schreibtisch wird ausgemistet. Die verschiedenen Abfälle aus dem Büroalltag können auf unterschiedliche Weise gehandhabt werden. Wir haben Ihnen Informationen darüber zusammengetragen, wie und wo Sie typische Büroabfälle entsorgen.

Aktenvernichtung und Datenschutz

In vielen Büros müssen Akten über einen langen Zeitraum gelagert werden. Oftmals steht man nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist vor der Herausforderung, die Akten zu vernichten. Um sicherzugehen, dass sensible Daten aus alten Akten nicht in falsche Hände geraten, sollten die Akten geschreddert werden. Bei kleineren Mengen helfen handelsübliche Aktenvernichter weiter. Größere Mengen datenschutzkonform zu entsorgen, kostet meist viel Zeit. Berlin Recycling bietet Ihnen hierfür eine Dienstleistung zur Aktenvernichtung an.

Umweltfreundliches Büro

Nicht nur durch das Recycling kann die Umwelt entlastet werden. Im Büroalltag gibt es viele Möglichkeiten, den ökologischen Fußabdruck etwas kleiner werden zu lassen. Für Drucker und Faxgeräte können beispielsweise Tinte oder Toner wieder aufgefüllt werden, statt neue Patronen einzusetzen. Auf diese Weise lässt sich CO2 einsparen, das bei der Herstellung der Kartuschen freigesetzt wird. Zudem ist Wiederbefüllen meist günstiger als ein Neukauf.

Für viele Zwecke im Büro reicht es aus, Recyclingpapier einzusetzen. Für interne Mitteilungen oder Handzettel beim Meeting können Papiersorten aus wiederverwendeten Fasern eingesetzt werden. Diese sind nicht mit Bleichmittel behandelt und somit umweltverträglicher als weiße Papiersorten. Für Kundenpräsentation und Korrespondenz können Sie Papier mit FSC-Label einsetzen. Dieses stammt aus nachhaltiger Papierwirtschaft.

Ein wichtiger Faktor für ein umweltfreundliches Büro ist der Stromverbrauch. Achten Sie darauf, dass Sie nach Feierabend alle elektrischen Geräte und das Licht ausschalten, um den Stromverbrauch zu senken.

Büroausstattung weitergeben

Nicht immer ist es notwendig, ausgemustertes Inventar zu entsorgen. Wird das Büro mit neuen Monitoren oder Bürostühlen ausgestattet, können die alten Modelle weitergegeben werden. Für funktionstüchtiges Büroinventar oder Büromöbel findet sich in den meisten Fällen ein dankbarer Abnehmer. Die Berliner Stadtreinigung bietet eine Plattform an, auf der Sie nicht mehr Benötigtes weitergeben können: Tausch- und Verschenkmarkt.

Weitere Fragen

Haben Sie weiteren Informationsbedarf zur Entsorgung von Büroabfällen? Unser Serviceteam steht Ihnen gern zur Verfügung! Sie erreichen uns unter:

  • telefonisch: (030) 60 97 20 0 (montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr)
  • per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • per Fax: (030) 60 97 20 10

 

Bildnachweise

© Büro: #225866146 | © Anton - Fotolia.com