Gewerbetreibende, Unternehmen und Containerdienste können in unserem Sonderabfallzwischenlager Asbest selbst anliefern.

Hinweis: Bitte vereinbaren Sie vor der Anlieferung zwingend einen Termin.

Kein Gewerbekunde? Dann informieren Sie sich bitte über die Anlieferung von Asbestzement für Privatkunden!

Asbest und Asbestzement (Abfallschlüssel 17 06 05*)

Asbest bzw. Asbestzement ist einer der bekanntesten gefährlichen Abfälle. Besonders in alten Bausubstanzen ist Asbestzement als Abfall oft zu finden und kann nicht als Bauschutt entsorgt werden. Daher ist bei der Demontage und Transport besondere Vorsicht geboten.

Entsorgt werden kann fest gebundener Asbestzement wie z.B. Asbestzementplatten für Heizkörper- und Fassadenverkleidung und Dacheindeckungen (z.B. Baufanit, Eternit), Blumenkästen, etc.

Aufgrund seiner vielfältigen Eigenschaften ist Asbest in vielen Bereichen eingesetzt worden: Im Haus als Isolationsmaterial, auf dem Dach als robuste Deckung und im Garten als unverwüstliche Blumenkübel oder Begrenzungen von Beeten. Durch die nachweislich gesundheitsschädigende Wirkung (insbesondere auf die Lunge), was die Entsorgung erschwert, wird Asbest heute nicht mehr verwendet und ist in Deutschland seit 1993 verboten.

Nachweise für eine Anlieferung

Bei der Anlieferung von Abfällen aus Asbest, müssen folgende Dokumente und Analysen vorliegen:

  • Einzel-  bzw. Sammelentsorgungsnachweis
  • Dispo-Nummer (wird von Berlin Recycling bei Terminvergabe übermittelt)

Verpackung bei Anlieferung

Asbest(zement) muss in reißfesten Big Bag´s oder Plattenbags verpackt sein. Die Verpackung muss unversehrt und mit der vorgeschriebenen Kennung versehen sein.

Entsprechende BigBag´s können Sie bei uns kaufen.

Alternative zur Anlieferung von Asbest

Falls bei Ihnen mehr Asbest anfällt oder eine Anlieferung nicht möglich ist, bieten wir Ihnen zusätzlich die Entsorgungsmöglichkeit über unseren Containerdienst.

Entsorgungspreise* für Gewerbekunden netto zzgl. gültiger MwSt. (AVV17 06 05*)

Preis pro Tonnage

  • 245,00 € / tn
Zusätzliche Kosten
  • Entsorgungsnachweis 65,00 €
  • Begleitschein 6,00 €

Verkauf

  • Asbest Big Bag: 15,00 € pro Stk
  • Asbest Plattenbag: 22,00 € pro Stk

Anlieferung

  • SOLA - Sonderabfallzwischenlager

* Die aufgeführten Netto-Preise zzgl. gültiger MwSt. gelten für Gewerbekunden für fest gebundener Asbestzement (AVV 17 06 05*), ausschließlich bei selbstständiger Anlieferung und zzgl. obligatorischem Entsorgungsnachweis 65,00 € und Begleitschein 6,00 €

Adresse und Kontakt 

Die Anlieferung erfolgt zu unserem SOLA - Sonderabfallzwischenlager. Die Kollegen vor Ort koordinieren die Annahme und beraten Sie gern persönlich.

Adresse

SOLA- Sonderabfallzwischenlager
Freiheit 24-25
Einfahrt über: Werkring 2
13597 Berlin

Kontakt

Tel: 030 - 609 720 - 614 (Rückfragen, Beratung)
Tel: 030 - 609 720 - 616 (Waage)
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Annahme weiterer Abfälle per Selbstanlieferung

SOLA - Sonderabfallzwischenlager

DPAA - Dachpappenanlage