Blog Aktuelles

Berliner Bessermacher: BR im Interview mit der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

In „Berliner Bessermacher" sprechen wir mit Berliner Unternehmen und Unternehmern darüber, wie nachhaltiges Wirtschaften in der Region aussehen kann. Heute mit: Michael Halberstadt vom Flughafen Berlin Brandenburg. Über eine S-Bahn, mit der man fast bis in den Urlaub fliegen kann. Über ein Projekt, das aus Biomasse grünes Kerosin machen will. Und darüber, wie aus 2 Millionen gesammelten Pfandflaschen 30 Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose wurden.

15.04.2021 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Berliner Bessermacher: BR im Interview mit dem Tierpark Berlin Friedrichsfelde

In „Berliner Bessermacher" sprechen wir mit Berliner Unternehmen und Unternehmern darüber, wie nachhaltiges Wirtschaften in der Region aussehen kann. Heute mit: Dr. Florian Sicks vom Tierpark Berlin Friedrichsfelde. Über den Zoo als moderne Arche. Über Tiere, die Menschen anfassen. Und über ein Forschungsprojekt, das aus Tiermist Biokohle erzeugen will. Weil es nicht zu spät ist, das Artensterben zu stoppen!

13.04.2021 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Berliner Bessermacher: BR im Interview mit der SIRPLUS GmbH

In „Berliner Bessermacher" sprechen wir mit Berliner Unternehmen und Unternehmern darüber, wie nachhaltiges Wirtschaften in der Region aussehen kann. Heute mit: Raphael Fellmer vom Lebensmittelretter SIRPLUS. Über mehr als 3 Millionen Kilogramm gerettete Lebensmittel. Über pflanzliche Ernährung als eine nachhaltige Alternative für alle. Und darüber, warum es schon eine Minute vor Zwölf ist und jede Mahlzeit zählt!

14.04.2021 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Nachwuchsförderung in Berlin: Gemeinsam für soziale und sportliche Projekte

In Berlin leben fast eine halbe Million Familien mit Kindern. Die Hauptstadt punktet bei der Familienfreundlichkeit mit seiner Vielzahl an Kitas, Schulen und Ärzten, der diversen Lebenskultur sowie den vielen Grün- und Freiflächen. Obwohl Berlin so groß und vielfältig ist, fehlt es oftmals an finanziellen Mitteln, um ausreichend Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen. Um den Nachwuchs in Berlin und Brandenburg zu unterstützen – von den Kleinsten bis hin zu den Großen – hat Berlin Recycling vor zwei Jahren die BR Crowd ins Leben gerufen. Was sich hinter der BR Crowd genau verbirgt, warum wir und die Kinder dafür Ihre Unterstützung benötigen und wie wir gemeinsam in der aktuellen Corona-Krise füreinander da sein können, dass erfahren Sie im folgenden Artikel.

22.04.2020 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Lebensmittelverschwendung vermeiden – BR im Interview mit SIRPLUS (Teil 2)

Allein in Deutschland werden nach Angaben des WWF jedes Jahr 18 Millionen Tonnen Lebensmittel verschwendet. Das entspricht rund 33 Prozent des aktuellen Nahrungsmittelverbrauchs in der Bundesrepublik! Laut WWF können bis zu 10 Millionen Tonnen davon aber schon heute – ohne den Einsatz neuer Technologien –vermieden werden. Rund die Hälfte der potenziell vermeidbaren Lebensmittelabfälle, sprich ca. 5 Millionen Tonnen, könnten durch veränderte Konsumgewohnheiten in den privaten Haushalten eingespart werden.

Um die Verschwendung von Nahrungsmitteln zu reduzieren und es Endverbrauchern einfacher zu machen, Lebensmittel zu retten, haben Raphael Fellmer und Martin Schott das Social Impact Startup SIRPLUS gegründet.

09.01.2020 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)