Um Ihnen einen bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet Berlin Recycling Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Infos OK
Blog Aktuelles

Grüne Vorsätze: 12 Ideen für ein nachhaltiges, neues Jahr

Ein neues Jahr hat begonnen – und damit auch die Zeit der guten Vorsätze. Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, Gewohnheiten zu überdenken und den Alltag umweltfreundlicher zu gestalten. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, mit welchen grünen Vorsätzen fürs neue Jahr Sie Müll vermeiden, Energie sparen und nachhaltiger leben können. Picken Sie sich einen Vorsatz heraus – oder machen Sie die Profi-Variante und setzen Sie jeden Monat einen grünen Vorsatz um.

01.01.2020 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Nachhaltiges Silvester: Tipps für einen grünen Rutsch ins neue Jahr

Wenn sich ein Jahr dem Ende neigt, gehört es für Viele dazu, die vergangenen Wochen und Monate Revue passieren zu lassen. Wurden die guten Vorsätze eingehalten? Haben sich die letzten Neujahrswünsche erfüllt? Und was hält wohl das neue Jahr für mich parat? Neben mehr Zeit für die Familie und weniger Stress nehmen sich laut einer aktuellen Forsa-Umfrage ebenso viele Deutsche im neuen Jahr vor, mehr für die Umwelt und den Klimaschutz zu tun. Warum also nicht bereits das alte Jahr mit einem kleineren CO2-Fußabdruck verabschieden und das neue Jahr als grünes Vorbild begrüßen? Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie – egal ob in großer Runde oder im kleinen Kreis – ein stimmungsvolles und gleichzeitig nachhaltiges Silvester feiern können.

27.12.2019 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen: Diese Dokumente dürfen Sie ab Januar 2020 vernichten

Ob im Büro oder Zuhause – überall stapeln sich Briefe, Belege, Verträge und andere wichtige Dokumente, die keinesfalls sofort nach Erhalt oder bei der nächsten Aufräumaktion entsorgt werden sollten. Denn egal ob in Papierform oder als digitales Dokument: Für sehr viele Unterlagen gelten gesetzliche Aufbewahrungsfristen, deren Einhaltung Sie sicherstellen müssen. Zum Ende eines Kalenderjahres laufen jedoch viele Fristen aus und damit stellt sich die Frage, was vernichtet werden darf. Wir zeigen Ihnen daher, welche Aufbewahrungsfristen für Privatpersonen und Unternehmen gelten und welche Unterlagen Sie getrost im neuen Jahr ausmisten können.

11.12.2019 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Wohngifte: Versteckte Gefahr in den eigenen vier Wänden

Das eigene Zuhause steht für Sicherheit und Geborgenheit – nicht aber für einen Ort, an dem versteckte Gefahren lauern. Schädliche Stoffe in der Wohnung oder im Haus können sich jedoch negativ auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bewohner ausüben. Diese unsichtbaren Krankmacher werden „Wohngifte“ genannt. Dazu gehören Schadstoffe, die zum Beispiel durch Baustoffe oder Einrichtungsgegenstände in die Raumluft abgegeben werden. In unserem Artikel erklären wir Ihnen, wo heute noch gefährliche Baustoffe zu finden sind und was Sie tun sollten, wenn Sie diese identifiziert haben.

20.11.2019 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Nachhaltige Weihnachten: Tipps für grünere Festtage (fast) ohne Müll

Wenn die Weihnachtsbeleuchtungen aus dem Keller geholt werden und in der Luft der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein schwebt, dann hat sie begonnen – die Vorweihnachtszeit. Neben dem Geschenke kaufen, den Weihnachtsmarktbesuchen und den Vorbereitungen für das große Fest geht es häufig jedoch auch hektisch zu. Dabei dann auch noch an die Umwelt denken? Unbedingt! Denn zur wohl schönsten Zeit des Jahres fallen durchschnittlich 20 bis 30 Prozent mehr Abfälle als im Rest des Jahres an. Unter dem Motto „nachhaltige Weihnachten“ werden in Berlin deshalb schon einige Weihnachtsmärkte ausgerichtet. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wo Sie in diesem Jahr einen fairen, nachhaltigen Weihnachtsmarkt in Berlin besuchen können. Außerdem haben wir zusätzlich einige nachhaltige Weihnachtstipps zusammengetragen, die die Umwelt und den Geldbeutel schonen und zusätzlich auch noch Spaß machen.

05.12.2019 | weiterlesen...
Kommentar schreiben (0 Kommentare)